Schulung: Data Science mit Python

Python ist eine weit verbreitete Programmiersprache, die sich durch Übersichtlichkeit und ihren Nutzen für den Umgang mit Daten auszeichnet. Insbesondere für Anwendungen aus dem Bereich Data Science ist Python besonders gefragt. In unserem Kurs Data Science mit Python wird Ihnen an drei Kurstagen vermittelt, wie Sie Daten aufbereiten, analysieren und für Ihre Anwendungsfälle nutzen können. An einem Beispieldatensatz wird praxisnah die Anwendbarkeit von Data Science vermittelt und eingeübt. Diese Schulung wird Sie befähigen künftig den Einsatz von Datenanalysen zielgerichtet und optimiert durchzuführen und in ihren Berufsalltag sinnvoll integrieren zu können.

Zielgruppe

Unsere Schulung richtet sich insbesondere an Fachkräfte, die ihre Python-Kenntnisse erweitern möchten, um mit pandas und scikit-learn Datenanalysen vorzunehmen. Ausserdem addressieren wir mit diesem Kurs auch Führungskräfte und Projektleiter, die ein Grundverständnis dafür erlangen wollen, wie ihre Data Scientists arbeiten.

Voraussetzungen

Vorkenntnisse in Python sind für eine erfolgreiche Teilnahme erforderlich. Bitte bringen Sie einen eigenen Laptop mit. Bei Firmengeräten sollte sich der Laptop mit dem WLAN verbinden dürfen und das Nachinstallieren von Software sollte erlaubt sein.

Kursinhalte

Trainerin

Helena Schmidt ist seit 2017 freiberuflich als Data Scientist tätig. Sie hat für verschiedene Projekte namhafter DAX-Konzerne, unter anderem für die Lufthansa, EWE und Siemens, Analysesoftware in Python und R entwickelt. Bereits seit 2016 lehrt sie regelmäßig Python an der Universität Bremen. Als studierte Physikerin und Datenanalystin hat sie ein breites Verständnis dafür, mit großen Datenmengen umzugehen und diese zielgerichtet einzusetzen. Dieses Wissen gibt sie in ihren Kursen kompetent und passgenau weiter.

Preise und Anmeldung

Wenn Sie sich für eine Schulung bei uns interessieren, melden Sie sich bitte per E-Mail unter schulung (at) helenaschmidt.eu oder unter der Telefonnummer 0531/22432852 bei uns und erfragen unverbindlich ein Angebot. Wir werden Ihnen dann per E-Mail ein Angebot einschließlich der Allgemeinen Geschäftstbedingunen zusenden.


AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Schulungen bei Helena Schmidt Data Science, Stand April 2020.

1. Allgemeine Bestimmungen/ Anwendungsbereich

Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Leistungen im Rahmen des Seminars "Data Science mit Python" von Helena Schmidt Data Science.

2. Anmeldung/Vertragsschluss und Geltungsbereich

Wenn Sie sich für unsere Schulung interessieren, melden Sie sich bitte per E-Mail an schulung (at) helenaschmidt.eu oder unter der Telefonnummer 0531/22432852 bei uns und erfragen unverbindlich ein Angebot. Wir werden Ihnen dann per E-Mail ein Angebot einschließlich der Allgemeinen Geschäftstbedingunen zusenden.

Mit dem Abschluss der Buchung des Seminars erkennen Sie die Geltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen an. Die erfolgreiche Buchung wird Ihnen schriftlich bestätigt.

Wir behalten uns das Recht vor, bei zu geringen Teilnehmer*innenzahlen, Ausfall der Dozent*in oder anderen nicht von uns zu vertretenden Gründen zu verschieben oder abzusagen. In diesen Fällen werden die Teilnehmer*innen umgehend informiert.

Bereits geleistete Zahlungen für ersatzlos gestrichene Kurse werden umgehend zurückerstattet. Im Falle einer Verschiebung besteht ein Sonderkündigungsrecht mit Rückerstattung in voller Höhe der geleisteten Zahlungen.

Schadensersatzansprüche sind in vorstehenden Fällen ausgeschlossen, es sei denn, wir haben Sie nicht unverzüglich informiert.

3. Elektronische Datenverarbeitung

Eine elektronische Datenverarbeitung der mit der Anmeldung übermittelten Daten erfolgt ausschließlich zum Zweck der Durchführung der Schulung und der Teilnehmer*innenverwaltung. Die Vertragsdaten werden entsprechend der gesetzlichen Vorgaben aufbewahrt.

4. Zahlungsbedingungen

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Rechnungslegung erfolgt frühestens nach Zustandekommen des Kurses (Mindestteilnehmerzahl). Die in der Rechnung ausgewiesene Teilnahmegebühr ist innerhalb von zwei Wochen nach Zugang zur Zahlung fällig.

Anfahrts- und Übernachtungskosten sind von Teilnehmenden oder deren Auftraggebern selbst zu tragen.

5. Stornierung, Absage

Ist den jeweiligen Vereinbarungen zur Schulung zu entnehmen.

6. Veranstaltungsort und -zeit

Ist individuell vereinbar.

7. Art und Umfang der Leistung

Es handelt sich um eine 3-tägige Schulung zum Thema "Data Science mit Python". Im Preis sind folgende Leistungen enthalten: * Schulung gemäß der Beschreibung des Kursinhaltes * Kursunterlagen so weit vorhanden * Mittagessen * Ganztägige Bereitstellung verschiedener Kaffee-, Espresso- und Teespezialitäten * Pausengetränke * Teilnahmezertifikat

8. Sicherheit

Jede*r Teilnehmer*in verpflichtet sich, sich am Veranstaltungsort an die geltende Hausordnung und gegebenenfalls ergänzte Sicherheitsbestimmungen (Brandschutzordung u.ä.) zu halten.

9. Haftungsausschluss und Haftungsbegrenzung

Unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen ist ausgeschlossen, sofern sie nicht Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betrifft oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Unberührt bleibt ferner die Haftung für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen.

Gleiches gilt für die Haftung unserer Vertreter, Organe, Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen.

10. Schlussbestimmungen

Änderungen und Ergänzungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform.

Die hier getroffene Vereinbarung unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland; als Gerichtsstand wird Braunschweig vereinbart.

Sollten einzelne der vorgenannten Bestimmungen unwirksam sein oder werden, wird die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine gültige zu ersetzen, die dem angestrebten Ziel am nächsten kommt.